Aktuelles aus der Gemeinde Brannenburg

Im Mitteilungsblatt der Gemeinde Brannenburg erhalten Sie aktuelle Informationen aus dem Gemeinderat und dem Bauausschuss, sowie eine Übersicht über aktuelle Veranstaltungen und Ansprechpartner.

Die aktuelle Ausgabe können Sie auch unter www.brannenburger.de einsehen!

Corona-Schnellteststation für Jedermann an der A93

Für LKW-Fahrer, Pendler und Bürgerinnen und Bürger, die ein negatives Corona-Testergebnis benötigen, gibt es seit heute, Montag, 2.3.2021, eine neue Teststation. Die Corona-Schnellteststation befindet sich am Inntaler Autohof Raubling, an der A93, Ausfahrt 57, Reischenhart. Sie hat heute Morgen ihren Betrieb aufgenommen und steht zunächst bis einschließlich Mittwoch (03.03.2021) in der Zeit von 5 bis 21 Uhr für Corona-Schnelltestungen zur Verfügung. Die Schnellteststation wird im Auftrag der Regierung von Oberbayern von der Firma Centogene betrieben. Die Infrastruktur wurde von der Spedition Dettendorfer zur Verfügung gestellt. Es stehen Parkmöglichkeiten für 100 bis 130 LKW zur Verfügung. Neben LKW-Fahrern können sich hier auch Pendler und Bürger kostenlos testen lassen, die einen Corona-Test benötigen. Ob die Teststation auch nach dem Mittwoch weitergeführt wird, hängt von der Frequentierung und den weiteren Gesprächen mit der Regierung von Oberbayern ab. Die Maßnahme soll helfen, die Transportsituation über die Inntal- und Brennerroute zu entspannen.
Das Corona-Schnelltestzentrum an der A93 bei Kiefersfelden steht hingegen nicht für regelmäßige Testungen von LKW-Fahrern, Pendlern und Bürgern zur Verfügung. Es ist ein Back-up für die Grenzkontrollen.
Sollten Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an die Regierung von Oberbayern:
 https://www.regierung.oberbayern.bayern.de/


Einschränkung des Publikumsverkehrs

Zur Bekämpfung der COVID-19-Pandemie und zur Verringerung des Risikos einer Infektion sind das Rathaus und die Tourist-Information für den Publikumsverkehr weiterhin geschlossen. Ihre Anliegen werden, soweit möglich, telefonisch, per E-Mail oder schriftlich bearbeitet. Wir bitten Sie daher, nur bei Angelegenheiten, die unaufschiebbar sind und eine persönliche Anwesenheit (z. B. Leisten einer Unterschrift) erfordern, ins Rathaus oder in die Tourist-Information, zu kommen. 
Eine Terminvereinbarung (per E-Mail oder telefonisch) ist zwingend erforderlich. Die Kontaktdaten der Gemeindeverwaltung finden Sie unter folgendem Link: Ansprechpartner
Bei Betreten der Gebäude besteht die Pflicht, eine FFP2 Schutzmaske zu tragen. Diese Schritte sind erforderlich, um eine weitere Ausbreitung des Corona-Virus zu verhindern. 
Wir danken allen Bürgerinnen und Bürgern für das Mitwirken und für das Verständnis!

Mietpreise in Brannenburg – wir bitten um Ihre Mithilfe!

Immer wieder erreichen uns Anfragen über die durchschnittlichen Mietpreise in unserem Gemeindegebiet.

Um das Preisniveau ermitteln zu können, benötigen wir einige Auskünfte über Ihre Wohnsituation.

Bitte unterstützen Sie uns und machen Sie jetzt mit bei unserer anonymen Umfrage zu den Mietpreisen in Brannenburg! Vielen Dank!

 

Geschäftszeiten

Montag - Freitag 8:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag 15:00 - 18:00 Uhr

Zutritt derzeit bitte mit Mund-Nasenschutz.

Außerhalb dieser Zeiten stehen wir Ihnen auch gerne zu den behördenüblichen Dienstzeiten telefonisch zur Verfügung.

Tel. +49 8034 9061-0
gemeinde(at)brannenburg.de

Umfassende Informationen über Behörden und behördliche Leistungen auf überregionaler wie auch auf regionaler Ebene.

Auskunft per Telefon oder E-Mail erhalten Sie auch bei der Servicestelle der Bayerischen Staatsregierung