Brannenburger KUNSTschmiede

Die Gemeinde Brannenburg unterstützt als Hauptkostenträger das Projekt "Brannenburger KUNSTschmiede" der "Neuen Künstlerkolonie Brannenburg". Die Baumaßnahme wird gefördert durch Mittel des EU-Programmes "LEADER in ELER" sowie durch eine großzügige Spende der Sparkassenstiftung "Zukunft für den Landkreis Rosenheim".

Nähere Informationen finden Sie hier.

Brannenburg war und ist ein Ort kultureller Vielfalt und ein Ort der Künstler; „eine ideale Stätte für jene Sonderlinge, die mit Notiz- oder Zeichenblock umherspazieren und ihre Sicht der Dinge in Wort und Bild festhalten; sie gehören einfach zum Ortsbild. Das war in früherer Zeit nicht anders, und die Brannenburger sind diesen Anblick seit dem 19. Jahrhundert gewöhnt" (Neue Künstlerkolonie Brannenburg e.V. 2005).